You are currently browsing the tag archive for the ‘Faschismus’ tag.

ap_34035_dsc_7718_2Fühlen. Existentiell? Besser, inhärent irreal, geradezu phantastisch! Quasi doch existenzlos? Verloren in seichten Strömen mangelnder Aufmerksamkeit. Eingezwängt in viel zu enge, selbsterschaffene Kanäle – ausgetrocknet. System. Folge leisten, korrigieren, optimieren. Unterworfen als Sklave aus eigenen Stücken, Technokratie. Ein Treppenabsatz zum Faschismus. Eingliedern in den Wahn der Fiktion, auf der Suche nach Profilierung, unaufhaltsames Aufsaugen. Können das, Merkmale einer angeblich sogar funktionierenden Gesellschaft sein? Den Rest des Beitrags lesen »

Kategorien